NRT_Blau

 

Die Nervenreflextherapie (NRT) bietet Zugriffsmöglichkeiten auf den gesamten Körper 

 

Nervenreflextherapie• Vegetatives Nervensystem  (unbewußt gesteuerte Körperfunktionen z.B. Drüsen)

• Motorisches Nervensystem   (Muskeln, Wirbelsäule und Gelenke)

• Zentrales Nervensystem  (Gehirn(-teile), Hirnnerven, Augen, Ohren)

• Muskulatur

• Arterien-, Venen-, Lymphsystem

• Beckenbänder  (Bänder des Beckenverbundes; Uterale  Bänder (Gynäkologie))

• Organganglien  (Solar Plexus im Detail)

 

Der Mensch im FußKrankheiten überfallen den Menschen nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel,
sondern sind die Folgen fortgesetzter Fehler wider die Natur.

– HIPPOKRATES –